• start
  • slider_02_cynthia
  • slider_03_riede
  • slider_04


FAQ

Wie lange dauert die Behandlung?
Eine Behandlung inklusive Beratung dauert pro Gesichtspartie ca. 2 Stunden. Sie besteht aus Beratung, Vorzeichnung, Oberflächen-Betäubung, Pigmentierung und Nachpflege.
Um maximale Natürlichkeit und Haltbarkeit zu erreichen, bedarf es in der Regel 1-2 Nachbehandlungen innerhalb von 2-3 Wochen. Diese Behandlungen sind aber weniger zeitintensiv.

Ist die Pigmentierung schmerzhaft?
Jeder Mensch hat ein unterschiedliches Schmerzempfinden und durch die Oberflächen-Betäubung läßt sich eine gewisse Regulierung erzielen. Aus der Praxis heraus empfinden meine Kundinnen das Zupfen der Augenbrauen als wesentlich unangenhmer.

Mit welcher Technik wird das Conture-Make-up erzeugt?
Ich arbeite nach der LONG-TIME-LINER® – Methode, welche ein sehr natürliches und feines Conture-Make-up ermöglicht. Ich arbeite seit knapp 10 Jahren mit dieser Technik. Sie wurde vor über 25 Jahren entwickelt und genießt inzwischen weltweit Anerkennung. Allergische Reaktionen sind im Rahmen meiner Tätigkeit bislang nicht aufgetreten.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?
Nach der Behandlung kann es zu Schwellungen der Augenlider oder Lippen kommen. Diese bilden sich aber in der Regel innerhalb von 24 Stunden voll-
ständig zurück.

Um die Behandlung erfolgreich abzuschließen, ist es leider notwendig, in den darauffolgenden 14 Tagen ein paar Dinge zu beachten:
– kein Solarium
– keine Sauna
– kein Salzwasser
– kein eigenmächtiges Entfernen der Pigmentkruste (Schorf)

Wie lange hält ein Permanent Make-up?
Je nach der gewünschten Intensität der Pigmentierung viele Jahre. Auch die verwendeten Farben und Ihr Hauttyp spielen hierbei eine Rolle. Durch eine Nachbehandlung ist es möglich, Ihr Conture-Make-up aufzufrischen sollte es Ihnen zu dezent geworden sein.

Gibt es auch andere Anwendungsmöglichkeiten?
Die Möglichkeiten des Conture-Make-up sind sehr vielseitig und reichen z.B. von Haar-Ansatz-Pigmentierung bis zur Retuschierung verschiedener Narbentypen (Schwangerschaftsstreifen o. ä.).
Derzeit nehme ich solche Behandlungen nur in Ausnahmefällen vor.

Gibt es Altersgrenzen für das Pigmentieren?
Nein!

Welche Kosten entstehen für mich durch die Behandlung(en)?
Kleinstkorrekturen (z. B. Nachpigmentierungen) fangen bei 10 Euro an. Steigt der Arbeitsaufwand, steigt natürlich auch der Preis.

Bitte sprechen Sie vorher mit mir oder fordern Sie meine Preisliste an.

Wieso sollten Sie Ihr Conture-Make-up bei mir machen lassen?

Der Beruf der Linergistin ist inzwischen weit verbreitet und es gibt sehr verschiedene und individuelle Arbeitsweisen.

Neben Qualität, Sauberkeit und absoluter Gewissenhaftigkeit lege ich sehr viel Wert auf ein gutes und vertrauensvolles Miteinander. Ich stehe Ihnen in Notfällen nahezu rund um die Uhr zur Verfügung.

Ich biete Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten sich im Vorfeld ein Bild von mir bzw. meiner Arbeit zu machen und sich von der Qualität zu überzeugen. Neben den hier auf meiner Homepage gezeigten Fotos gibt es viele weitere Beispiele und Bilder. Auf Wunsch nenne ich Ihnen auch Referenzen, d. h. zufriedene Kundinnen, die Ihnen in einem persönlichen Gespräch über ihre Erfahrungen berichten können.

Wie kann ich Kontakt mit Ihnen aufnehmen?

Sie können mich gerne anrufen oder mir jederzeit eine Email schreiben.
Auch über das Kontakt-Formular können Sie mich erreichen.

Aktuelles

Liebe Kundschaft Leider verlängert sich der Lockdown von Monat zu Monat. Es tut mir Leid,
mehr lesen…